ICH – ein Tanzprojekt für Jugendliche

Was macht mich aus?
Wer bin ich?
Sich selbst und das Tanzen kennenlernen.



Jugendlichen eine Chance geben herauszufinden, was ihre Stärken sind, um sie somit ein Stück näher an sich selbst zu führen. Wir alle machen uns durch die Dinge aus, die unsere Leidenschaften, unsere Freunde, unser Umfeld oder unsere Begabungen sind. Gerade Jugendliche definieren sich über den Einfluss von außen und schaffen es nicht, in dieser schnellen Welt  anzuhalten, um zu sehen, was sie selbst wollen. Deshalb ist es wichtig, ihnen die Chance zu geben, auf sich selbst zu achten, den eigenen Körper zu kennen, zu wissen, wo ihre Stärken, ihre Schwächen, ihre Leidenschaft oder Desinteressen liegen. Tanz ist schön, selbst wenn er das Hässliche in uns, unserem Leben oder unserer Umwelt darstellen will.

Gefördert durch Stadt Kassel, Wellbeing Stiftung und Plansecure Stiftung

Wir haben ein Tanzstück mit anschließender Aufführung  erarbeitet.

Zum Seitenanfang