Company Projekte

Eigene Inszenierungen werden seit dem Bestehen von SOZO visions in motion regelmässig auf die Bühne gebracht. Ein Paar der Projekte möchten wir hier vorstellen.

AKTUELLE PROJEKTE

Company Projekte

Eigene Inszenierungen werden seit dem Bestehen von SOZO visions in motion regelmässig auf die Bühne gebracht. Ein Paar der Projekte möchten wir hier vorstellen.

AKTUELLE PROJEKTE

SEVEN - I AM MANY

In the score of three movements “SEVEN - I am many” the artists consider how the human personality adapts and transforms in its surroundings. Generated on the foundations of an unusual movement research using the 7 elements and 7 animals of Quan Dao Kung Fu, the work describes and shows the amazing capacity we have to show who we are or who we think we should be – like a chameleon blending in with the surroundings and going with the flow or taking bold step out of the mass to make a statement.
The moment of “I am not the person you think I am” is full of secrets, surprises and passion as well as betrayal and conspiracy.

Konzept / Choreografie: Deborah Smith-Wicke
Komposition, Tanz und Performance: Lia Beuchat, Florian Heiml, Zaneta Kesik, Seung Ju Lee, Chiara Leonardi, Sini Rautjoki, Huong Tran Thi Tam
Musikalische Leitung: Olaf Pyras
Kostüme: Michaela Kirschberger
Assistenz: Iria Arenas, Kim Kanwischer

 

CPAP Collision Prevention Assist Plus – Personality Clash Laboratory

Wäre es nicht schön, wenn Leute – andere Leute – mit einer Bedienungsanleitung kämen?
Wir setzen uns auseinander mit dem Phänomen »Persönlichkeit«. Dieser schrulligen »Wundertüte« von Merkmalen, Tics, Reaktionen und Überzeugungen, die eine Person auf sich selbst projiziert und damit von anderen unterscheidet. Wir phantasieren über eine »COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS«, ein vorausschauendes Persönlichkeitsassistenzsystem. Kann »CPAP« Persönlichkeitszusammenstöße minimieren? Mit Präzision und etwas Humor wollen wir unser Produkt den Zuschauern vorstellen.

Konzept und Choreografie: Deborah Smith-Wicke
Komposition und Performance: Sini Mantere und Dhimas Satwiko
Voice and sound: Daz Dizley
Technical Assistance: Iria Arenas
Kostüme: Kerstin Neunes
Statisten: Aura Antikainen und Jakob Roy
Stage Set Assistance: Michael Wicke

Frühere Projekte

  • Go all out for

    Go all out for Tanz/Installation/Performance Premiere : Raum 4, A.R.M. Kassel am 13.01.2012 Ein SOZO...

  • Kapitel 8

    Kapitel 8 von sieben Premiere 06.11.2010 in DOCK 4 Die ersten 7 Absolventen von SOZO visions in...

  • Komm in meine Arme

    Komm in meine Arme, du bist mein Teig Premiere 17.03.2010 in Tif, Staatstheater Kassel Gefördert von der...

  • Performance Karlskirche

    Tag der Hessischen Bau Kultur in der Karlskirche Kassel Installationen / Performances, in der Tanz...

  • Slow Cities

    Slow cities – quick patterns Konzept; Michael Langeneckert Tanz; Damian Gmuer, Michael...

Zum Seitenanfang